Lagerverwaltungssystem

Unsere Lagerverwaltungssysteme verwalten das komplette Lager: Hierbei übernimmt PROBAS von der Vereinnahmung avisierter
Ware über Lagerort- und Platzbestimmung gemäß vereinbarten Kriterien, der Auslagerung, optimierter Kommissionierung und
Konsolidierung bis zum Versand, der Übermittlung an Speditionssysteme und Avisierung der Lieferung die Steuerung aller Abläufe
in Ihrem Lager. Zusätzliche Module wie Störmeldesystem, Palettentausch, Statistik oder Lagergeldabrechnung sorgen für ein
umfassendes Paket, das individuell angepasst werden kann. Der Vorteil: Zwischen einzelnen Ebenen und Abläufen gibt es keine
Reibungsverluste. Dabei kann das MFR-Modul schnittstellenfrei integriert werden. Die Software-Lösung aus einer Hand gewährleistet
zudem ein optimales Handling durch die Mitarbeiter: Alle Abläufe werden einfach und verständlich auf den Bildschirmen
abgebildet.

„Unser Logistikzentrum erstreckt sich im Güterverkehrszentrum Bremen über mehrere Lagerhallen von 22.000 qm auf einem 62.000 qm Grundstück mit zusätzlichen Außenfreistellflächen. Dies wird ergänzt durch über 28.000 qm zugemietete Lagerflächen in mehreren Hallen im Freihafen. PROBAS übernimmt bei uns die Abwicklung von der Vereinnahmung der Anlieferungen bis zum Versand und Avisierung der Lieferungen an die einzelnen Märkte und kommuniziert mit dem SAP-System unseres Kunden. In unseren manuellen Lagerbereichen werden alle Bewegungen beleglos über Datenfunk gesteuert und auch für spätere Abrechnungen logistischer Dienstleistungen aufbereitet und um anfallende Lagerkosten ergänzt. Eine Funktionalität, die für uns als aufstrebender Logistikdienstleister unverzichtbar ist.“

Stefan Prinz (Logistikleiter), Terratrans Internationale Spedition GmbH, Bremen